Frobeen Erlebnisreisen Frobeen Erlebnisreisen
Bitte wählen Sie Ihr Reiseland!
Bitte wählen Sie Ihr Reiseland!ArgentinienArgentinienEcuadorEcuadorPeruPeruBolivienBolivienChileChileKolumbienKolumbien

Ecuador & Galápagos

Ecuador & Galápagos

Katamaran Anahi - Katamaran Anahi

Katamaran Anahi

Katamaran Anahi

Katamaran Anahi - Bar

Bar

Bar

Katamaran Anahi - Journey Suite

Journey Suite

Journey Suite

Katamaran Anahi - Bad

Bad

Bad

Katamaran Anahi - Maindeck Twin Cabin

Maindeck Twin Cabin

Maindeck Twin Cabin

Katamaran Anahi - Matrimonial Cabin

Matrimonial Cabin

Matrimonial Cabin

Katamaran Anahi - Aufenthaltsraum

Aufenthaltsraum

Aufenthaltsraum

Katamaran Anahi - Speiseraum

Speiseraum

Speiseraum

Katamaran Anahi - Sonnendeck Bar

Sonnendeck Bar

Sonnendeck Bar

Katamaran Anahi - Sonnendeck

Sonnendeck

Sonnendeck

BeschreibungPreise / Leistungen 2017/2018Termine

Katamaran Anahi

Kapazität bis 16 Passagiere

Die Anahi ist laut Kundenbefragungen eines der
beliebtesten Schiff auf Galápagos!

Katamaran Anahi
Diese attraktiven Schiffe zeichnen sich aus durch:

- Geräumige Kabinen mit niederen Betten, Klimaanlage und Privatbad
- Angenehme Atmosphäre auf den Katamaranen
- Maximale Qualität bezüglich des Führers an Bord, nicht nur auf Basis der Bewertung des Nationalparks, sondern basierend auf der realen Erfahrung des Führers.
- 24h Verfügbarkeit von unseren Vorort-Partnern in Notfällen.
- Service und Sicherheitsprozeduren an Bord nach internationalem Standard

Frobeen Erlebnisreisen ist stolz den Katamaran Anahi  zu präsentieren, einen Hochleistungkatamaran, 2006 in Guayaquil, Ecuador erbaut, welcher die höchsten Sicherheit- und Luxusstandards erfüllt. Er bietet komfortable Unterkunft in 6 Doppelkabinen (a 14 qm2) auf dem Hauptdeck und zwei Suite-Kabinen auf dem Oberdeck.

Alle Kabinen sind mit privatem Badezimmer, Schliessfächern, Schrank, und Klimaanlage ausgestattet. Darüberhinaus verfügt das Boot über verschiedene Ruhezonen, Sonnenterrasse, Bibliothek, Fernseh/ DVD - Zimmer, komfortables Esszimmer, Bar, Aufenthaltsraum und Jacuzzi.

Die Anahi besucht abgelegenere Inseln - und dies mit mehr Komfort, grösserer Stabilität und luxuriöserer Ausstattung als jedes andere Schiff seiner Grösse.

Technische Daten
TypMotorkatamaran
Baujahr2006
Länge27.60 m
Breite11 m
MaterialFiberglass
InnenHolzbodenbelag
AussenTeakholzbelag
Crew9 + 1 zweisprachiger Naturführer +
1 Hotel manager/ Cruiseorganisator
Navigations &
Sicherheitsaus-
rüstung
Radar mit 77 Kilometern Reichweite; Echogerät; GPS;
UKW Radio; Notfunkbake; Magnetkompass; zwei
Rettungsboote für jeweils 15 Passagiere; 30 SOLAS
Rettungswesten; Feuer –und Rauchmelder;
vollständiges Löschsystem; zwei weitere motorisierte
Rettungsboote für jeweils 10 Personen.
Sicherheitsausrüstung erfüllt internationale
Küstenwachenanforderungen.
Unterkunft16 Passagiere in 6 Doppelkabinen auf dem Hauptdeck
und 2 Suiten auf dem Oberdeck






Reisepläne


4 Tage Dienstag bis Freitag:

Dienstag:
AM: Ankunft auf Insel Baltra und Transfer nach Puerto Ayora. Besuch des Hochlandes von Santa Cruz. (M,A)

Mittwoch:
AM: Besuch des „Sombrero Chino“.
PM: Puerto Egas (Insel Santiago) (F,M,A)

Donnerstag:
AM:  Sullivanbucht.
PM: Insel Bartolome. (F,M,A)

Freitag:
AM: Strand von Bachas  (Insel Santa Cruz)
PM:Transfer zum Flughafen von Baltra.
Rückflug nach Quito oder Guayaquil. (F)
   

5 Tage A Freitag bis Dienstag:

Freitag:          
AM:Ankunft auf Insel Baltra.
PM: Transfer zur Yacht. Besuch der Insel Plazas. (M,A)

Samstag:      
AM: Interpretationszentrums und “Tijeretas Hill“ (I. San Cristobal).
PM: I. Lobos (F,M,A)

Sonntag:        
Insel Española : AM: Gardner Bay.
PM: Punta Suarez. (F,M,A)

Montag:          
Insel Floreana : AM: Cormorant Point.
PM: Post Office Bay. (F,M,A)

Dienstag:       
AM: Besuch der Charles Darwin Forschungsstation (Insel Santa Cruz ).
PM:Transfer zum Flughafen auf Baltra. Rückflug nach Quito oder Guayaquil. (F)
5 Tage B Montag bis Freitag:

Montag:
PM: Ankunft auf Insel Baltra und Transfer nach Puerto Ayora. Besuch der „Tortuga Bay beach“. (M,A), Hotel.

Dienstag:
AM: Charles Darwin Forschungsstation.
PM: Besuch des Hochlandes von Santa Cruz. (F,M,A)

Mittwoch:
AM: Besuch des „Sombrero Chino“.
PM: Puerto Egas (Insel Santiago) (F,M,A)

Donnerstag:
AM: Sullivanbucht. PM: Insel Bartolome. (F,M,A)

Freitag:
AM: Strand von Bachas (Insel Santa Cruz ) und Transfer zum Flughafen auf Baltra.
PM: Rückflug nach Quito oder Guayaquil. (F)


8 Tage A Freitag bis Freitag:

Freitag:          
AM: Ankunft auf Insel Baltra.
PM: Transfer zur Yacht. Besuch der Insel Plazas. (M,A)

Samstag:       
AM: Besuch des Interpretationszentrums und des “Tijeretas Hill“ (Insel San Cristobal Island).
PM: Insel Lobos (F,M,A)

Sonntag:        
Insel Española : AM: Gardner Bay.
PM: Punta Suarez. (F,M,A)

Montag:          
Insel Floreana : AM: Cormorant Point.
PM: Post Office Bay. (F,M,A)

Dienstag:       
AM: Charles Darwin Forschungsstation (Insel Santa Cruz ). Besuch des Hochlandes von Santa Cruz.(F,M,A)

Mittwoch:       
AM: Besuch des „Sombrero Chino“.
PM: Puerto Egas (Insel Santiago) (F,M,A)

Donnerstag:   
AM: Sullivanbucht.
PM: Insel Bartolome. (F,M,A)

Freitag:          
AM: Strand von Bachas  (Insel Santa Cruz ) und Transfer zum Flughafen auf Baltra.
PM: Rückflug nach Quito oder Guayaquil. (F)

8 Tage B Dienstag bis Dienstag:

Dienstag:
AM: Ankunft auf Insel Baltra und Transfer nach Puerto Ayora.
PM: Besuch des Hochlandes von Santa Cruz. (M,A)

Mittwoch:
AM: Besuch des „Sombrero Chino“.
PM: Puerto Egas (Insel Santiago) (F,M,A)

Donnerstag:
AM: Sullivanbucht.
PM: Insel Bartolome. (F,M,A)

Freitag:
AM: Strand von Bachas  (Insel Santa Cruz )
PM: Besuch der Insel Plazas. (F,M,A)

Samstag:       
AM: Besuch des Interpretationszentrums und des “Tijeretas Hill“ (Insel San Cristobal).
PM: Insel Lobos (F,M,A)

Sonntag:        
Insel Española : AM: Gardner Bay.
PM: Punta Suarez. (F,M,A)

Montag:          
Insel Floreana: AM: Cormorant Point.
PM: Post Office Bay. (F,M,A)

Dienstag:       
AM: Besuch der Charles Darwin Forschungsstation (Insel Santa Cruz ). Transfer zum Flughafen auf Baltra. Rückfkug nach Quito oder Guayaquil (F)

   

F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen.


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die Reiseroute aufgrund von Bestimmungen der Galapagos Nationalparkbehörde oder klimatischen Bedingungen jederzeit – ohne vorherige Ankündigung - ändern kann.


» direkt anfragen

print

 

Sprechen Sie mit dem Spezialisten Herrn Frobeen persönlich!

 

+49 (0)7633-93 9 93-60
info@frobeen.de

Partner

 

 

 

Bookmark and Share
Scroll To Top