Frobeen Erlebnisreisen Frobeen Erlebnisreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

Gruppenreisen

BeschreibungPreise / Leistungen 2017Termine

Kolumbien Pazifikküste, Medellin & Umgebung

Geheimtipp Kolumbien, abseits vom Massentourismus - Pazifiküste bei Nuquí, Medellín & Umgebung

Ab 2 Personen mit versiertem, deutschsprachigen Guide! 

mit schönem Lifestyle-Hotel in Medellin und uriger „Robinson Cruso“- Pazifiklodge,
von Juli bis Ende September ist Whale-watching möglich.


Tag 1: Ankunft in Medellín
Tag 2: Flug an den kolumbianischen Pazifik (F/M A)
Tag 3: Río Joví und die Mangroven von Coquí (F/M/A)
Tag 4: Thermalquellen & Dschungelwanderung (F/M/A)
Tag 5: Rückflug nach Medellín – Stadt des Ewigen Fruehlings (F)
Tag 6: Traditionelle Schokoladenmanufaktur (F/M/A)
Tag 7: Entspannungstag in Tierra de Agua (F)
Tag 8: Piedra del Peñol & Abreise (F/M)



» direkt anfragen

print

 

Tag 1

Details

Ankunft in Medellín

Ankunft in Medellín am Internationalen Flughafen José María Cordova und Transfer zum Hotel (Achtung: Internationaler Flug nicht in Preis, wird separat angeboten!)Erkunden Sie die aufstrebende Metropole Medellin und geniessen Sie die modernen Restaurants und Cafés des Poblado Viertels. Unterkunft im schönen Lifestyle Hotel The Charlee. Unterbringung im gebuchten Einzel- oder Doppelzimmer. (Mahlzeiten im Flugzeug)

 

 

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
EuropaMahlzeit im Flugzeug
MedellínMahlzeit im Flugzeug
MedellínHotel The Charleeabends Selbstverpflegung

Tag 2

Details

Flug an den kolumbianischen Pazifik, Nuqui

Heute geht es an den kolumbianischen Pazifik. Mit einer kleinen Propellermaschine erreichen Sie nach etwa 40 Minuten das abgelegene Fischerdorf Nuquí. Hier werden Sie bereits am Flughafen erwartet und fahren mit dem Boot entlang der tropischen Küste voller unberührter Regenwälder, die in dieser Region bis an den Strand reichen, in die idyllische Bucht Guachalito. Hier erwart eine charmante Eco-Lodge unmittelbar am Strand. Nach einem typischen Mittagessen genießen Sie den Nachmittag am Strand. Unterkunft in der einzigartigen, rustikalen Ecolodge El Cantil, abseits vom Massentourismus „off the beaten trek“. (F/M/A) Vollpension (ohne Getränke)

Hinweis: Diese einzigartige, einfache Ecolodge El Cantil verfügt in den Doppel- oder Einzelhütten nicht über Strom, sondern abends werden Öllampen genutzt. Im Essensbereich gibt es einen Stromanschluss 110 V, der z.B. für das Aufladen des Kamera-Akkus genutzt werden kann. Im Bereich der Ecolodge El Cantil ist kein Handy-Empfang möglich!

 

 

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
MedellínHotel The CharleeFrühstück
NuquiEcolodge El CantilMittagessen
Nuqui Ecolodge El CantilAbendessen

Tag 3

Details

Río Joví und die Mangroven von Coquí (Nuqui)

Durch Ihre Reise nach Nuquí unterstützen Sie direkt die „Alianza de Turismo Comunitario del Chocó“ und tragen somit unmittelbar zur Verbesserung der Lebensbedingungen in der abgelegenen Region bei. In der Allianz haben sich vier afro-kolumbianische Gemeinden zusammengeschlossen, um den Besuchern einen umfassenden Einblick in die Lebenswelt des Chocó zu ermöglichen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass die Einheimischen besser vom Tourismus profitieren können. Ökologische und soziale Nachhaltigkeit sind hier die Devise.


Nach dem Frühstück geht es per Boot in die kleine Siedlung Joví. Hier erwartet Sie ein Guide der Gemeinde, der Ihnen das Dorf zeigt bevor es per “Chingo”, einem traditionellen Flusskanu über den Joví-Fluss zum Chontadura Wasserfall geht. Mit etwas Glück lassen sich Affen oder andere exotische Tiere beobachten. Im Anschluss fahren Sie mit dem Boot eine Bucht weiter ins malerisch auf einer natürlichen Landzunge zwischen Pazifik und Mangrovenwald liegt und den hinter dem Dorf liegenden Mangrovenwald vor dem temperamentvollen Pazifik schützt. In Coquí leben auch die besten Köchinnen der Region und nach einem köstlichen frischen Fischgericht geht es ebenfalls mit einheimischem Guide im Kanu durch die Mangroven Coquís, die zu den best-erhaltenen Mangroven Kolumbiens zählen. Ihr Guide erklärt die Komplexität dieses fragilen Ökosystems und dessen Besonderheiten. Wieder zurück Coquí bringt Sie das Boot zurück ins Hotel wo Sie den Sonnenuntergang am Strand genießen können. Erneut in der einzigartigen, einfachen Ecolodge El Cantil. (F/M/A) Vollpension (ohne Getränke)

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
NuquiEcolodge El CantilFrühstück
CoquíMittagessen
Nuqui Ecolodge El CantilAbendessen

Tag 4

Details

Thermalquellen & Dschungelwanderung (Nuqui)

Heute fahren Sie mit dem Boot in die kleine afro-kolumbianische Gemeinde Termales. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten. In Termales erhalten Sie Gummistiefel um den tropischen Regenwald besser genießen zu können. Unterwegs lassen sich manches Mal diverse Tiere blicken und der Guide erzählt über die medizinischen Wirkungen einiger Pflanzen und Bäume. Ein bestimmter Abschnitt des Weges führt durch das Territorium bunter tropischer Pfeilgiftfrösche. Nach etwa 90 Minuten erreichen Sie die beeindruckenden Wasserfälle „4 Encantos“ und genießen die natürlichen Pools inmitten tropischer Vegetation. Im Anschluss geht es zurück nach Termales und Sie entspannen von der Wanderung in den heißen Thermalquellen die dem Dorf ihren Namen gaben. Unterbringung erneut in der Ecolodge El Cantil. (F/M/A) Vollpension (ohne Getränke)

Achtung: Möglichkeit zur Walebeobachtung von Juli bis Ende August/September!

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
NuquiEcolodge El CantilFrühstück
Mittagessen
Nuqui Ecolodge El CantilAbendessen

Tag 5

Details

Rückflug nach Medellín – Stadt des Ewigen Frühlings

Ein letztes Mal fahren Sie mit dem Boot entlang der Küste und genießen die einzigartige Landschaft aus pazifischen Stränden und tropischem Regenwald. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie Nuquí und fliegen von dort aus zurück nach Medellín. Ein weiteres Mal bewundern Sie den ewig-grünen Regenwald aus der Vogelperspektive.
 Nach der Ankunft in Medellín geht es direkt auf Entdeckungsreise durch Medellín. Vor mehr als 20 Jahren war Medellín eine der gefährlichsten Städte der Welt. In den frühen 90er Jahren erreichte die Jagt nach Pablo Escobar, Kopf des Medellín-Kartells, den Höhepunkt. Aber seit 2002 veränderte sich Medellín. Intelligente lokale Politiker investierten in die Infrastruktur und öffentliche Bildung – erfolgreich. Heute ist die „Stadt des Ewigen Frühlings“ eine der innovativsten Metropolen der Welt.
Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns und lernen Sie mehr über die Transformation dieser faszinierenden Metropole. Spazieren Sie durch das bunte Treiben der Innenstadt Medellins zur berühmten Plaza Botero mit einer Ausstellung des kolumbianischen Künstlers Fernando Botero. Besuchen Sie die weltweit einzigartigen Freiluft-Rolltreppen der Comuna 13 und fahren Sie mit der Seilbahn durch einen Stadtteil, einst berüchtigt für Bandengewalt. Rolltreppen und Seilbahn wurden entwickelt um die Innenstadt und die Randbezirke zu verbinden. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt und erfahren mehr über die Transformation Medellins von einer der gefährlichsten Städte der Welt zu einem faszinierenden Schmelztiegel der Kulturen. Übernachtung im schönen Lifestyle-Hotel The Charlee in Medellin. (F)

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
NuquiEcolodge El CantilFrühstück
Mittags Selbstverpflegung
Medellín Hotel The Charlee Abends Selbstverpflegung

Tag 6

Details

Traditionelle Schokoladenmanufaktur (Cocorná)

Am Vormittag geht es auf einer Fahrt durch die sanften Berglandschaften in Richtung Antioquias (Department im Nordwesten von Kolumbien). Im idyllischen Bergdorf San Francisco besuchen Sie eine traditionelle Schokoladenmanufaktur. Erfahren Sie alles zum Thema Kakao und stellen Sie selbst Schokolade her. Die Manufaktur wird von einer Frauenkooperative betrieben und trägt unmittelbar zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Einwohner bei. Im Anschluss erfrischen Sie sich in den Wasserfällen von Pailania bevor Sie das Dorf Cocorná erreichen. Hier verbringen Sie die Nacht in einer schönen Öko-Lodge Tierra de Agua außerhalb des Dorfes. (F/M/A) Vollpension ohne Getränke

 

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
MedellinHotel The Charlee Frühstück
Mittagessen
CocornáÖko-Lodge Tierra de Agua Abendessen

Tag 7

Details

Entspannungstag in Tierra de Agua (Cocorná)

Bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, geniessen Sie einen vollen Tag im Eco-Hotel Tierra de Agua. Es stehen Ihnen hier diverse Wellness-Anwendungen zur Auswahl. Die Anlage ist grosszügig angelegt und sämtliche Installationen sind aus dem regional typischen Bambus gebaut. Es gibt einen Naturpool, der vom Wasser des nahen Flusses gespeist wird, ein Dampfbad, sowie Jacuzzi und hoteleigene Masseure. Das milde Klima des östlichen Hochlandes Antioquias (Department im Nordwesten von Kolumbien) ist ideal und entspricht mit seinen Temperaturen und geringen Luftfeuchtigkeit fast ganzjährig einem mittel-europäischen Sommertag. Unterkunft erneut im Eco-Hotel Tierra de Agua. (F)

 

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
CocornáTierra de AguaFrühstück
Mittags Selbstverpflegung
Abends Selbstverpflegung

Tag 8

Details

Piedra del Peñol & Abreise

Am heutigen Tag treten Sie den nächsten Abschnitt Ihrer Reise an. Doch zunächst besuchen Sie den beeindruckenden Felsen von Guatapé. Der Piedra del Peñol ist eines der spektakulärsten Reiseziele in der Umgebung Medellins. Den 200m hohen Felsen kann man über 740 Treppen erklimmen. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die umwerfende Umgebung voll mit grünen Bergen und blauen Seen. Das Dorf Guatapé ist ein kleiner, ruhiger Ort mit angenehm warmem Klima. Es ist berühmt für seine Kirche und die wunderschönen bunten Wandmalereien der Häuser Sie können den Peñol Felsen besteigen, ein typisches kolumbianisches Mittagessen am Ufer des Guatapé Sees genießen, den See bei einer Bootstour erkunden und sich Zeit nehmen, um durch das Dorf zu erkunden. Im Anschluss geht es direkt zum Internationalen Flughafen José María Cordova in Medellin (internationaler Flug nicht im Reisepreis enthalten, wird separat angeboten, individuelles Anschlussprogamm möglich). (F/M)

 

 

Hotel & Verpflegung


Hotel / HaciendaVerpflegungsplan
CocornáEco-Hotel Tierra de AguaFrühstück
Piedra del Peñol Mittagessen
(Mahlzeiten im Flugzeug)

Sprechen Sie mit dem Spezialisten Herrn Frobeen persönlich!

 

+49 (0)7633-93 9 93-60
info@frobeen.de

Partner

 

 

 

Bookmark and Share
Scroll To Top